Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2016 angezeigt.

Villa Mathilde Köln | Portugiesisches Wohnzimmer-Café

Als ich vor ein paar Jahren während einer abendlichen Laufrunde durch Deutz das Café Villa Mathilde entdeckte, ahnte ich noch nicht, auf welch ein Juwel ich gestoßen war.

Villa Mathilde Mathildenstraße 27, 50679 Köln

Bei französischer Musik kann man sich auf dicke Polstermöbel lümmeln und ganz entspannt wunderbar knusprige und gleichzeitig vaniilig-cremige Nata-Törtchen essen. Dazu gibt es nicht nur Schamong Kaffee (die älteste Rösterei der Stadt), sondern auch Limos und Smoothies von Proviant.
Die Villa Mathilde hat ihren eigenen, gemütlichen Stil - mit viel Liebe zum Detail - und dazu gibt es einfach guten Kaffee und Kuchen -  aber auch die anderen Gerichte der Karte sind einen Blick wert. Sonntags gibt es z.B. frische Waffeln. 



[rezept] Lebkuchenschnecken | weihnachtlich und super lecker

Ihr kennt mich: Meine große Liebe sind Hefeteigschnecken.Es gab sie ganz klassisch mit Zimt, mit Blaubeeren und Vanille und mit Apfel und Zimt. Und damit es nicht langweilig wird, hab ich nun das Gewürz der Füllung ausgetauscht. Weil sie so super einfach und zugleich sagenhaft köstlich waren, hier das Rezept:

Lebkuchenschnecken1 Stunde + 15 Minuten Backen, 12 Stunden Gehen, 24 Schnecken, leicht, Vegetarisch


Zutaten:
Teig:
1400ml Mehl1 Prise Salz 100ml Zucker 1 Prise gemahlene Vanille1 Prise Kardamom 500ml Sojamilch1/2 Wüfel Hefe1/2 Block Butter Füllung
1 Block Butter12 EL Zucker4 TL Lebkuchengewürz
So geht's:In eine große Schüssel Mehl, Salz, Zucker, Vanille und Kardamom geben und eine Kuhle formen.Die Kuhle mit Sojamilch aufgießen und die Hefe hineinbröseln. Ca. 10 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen. Den Rest der Sojamilch hinzugeben und alles zu einem glatten Teig kneten. 12 Stunden an einen kühlen Ort gehen lassen (z.B. im Kühlschank) Aus dem Kühlschrank holen und dann d…