Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November, 2009 angezeigt.

Fleisch: Inhaltsstoffe

Da ich am Freitag -mal wieder- die Diskussion hatte, dass das alles ja gar nciht gesund ist und meine vegetarische Ernährung sowieso für den Arsch ist, weil sie inkonsequent ist, hab ich mal beschlossen, mich dem Ernährungsaspekt zu widtmen.

Zuerst einmal sollte man den Feind kennen. Was ist also in Fleisch drin?

Gut:
EiweißVitamine A, D, B1, B6 und B12Eisen, Zink, Kalium, Natrium (Wurst), Selen  und Calcium
Schlecht:
PurineNitrosamine (in Wurst)viel Fett ;-)gesättigte Fettsäuren und Cholesterin In den nächsten Posts erkläre ich was der jeweilige Inhaltsstoff überhaupt ist, wo man ihn finden kann (außer in Flisch natürlich) und was man sonst noch über ihn wissen sollte.


Quellen:
http://www.darmkrebs.de/de/ernaehrung-lebensstil/gesunde-ernaehrung/wissenswertes-ueber-lebensmittel/fleisch/
http://www.lebensmittellexikon.de/f0000200.php
Wissen ^^

Veganer Brunch

Heute war's endlich soweit: Conny, Shadow und ich sind vegan Brunchen gegangen.
Der Brunch ist jeden letzten Sonntag im Monat im Linken Zentrum.
Das Linke Zentrum befindet sich in einem Hinterhof in Düsseldorf Bilk. Es liegt recht ruhig in einem Hinterhof.
Drinnen ist alles in orange gehalten, es wirkt recht gemütlich, es gibt Sofas aber auch "normale" Stühle und Tische. An den wänden hängen T-Shirts und Plakate, die zu irgenwelchen Aktionen auffordern.

Obwohl der Brunch auf der Mitbring-Ebene läuft, haben wir uns dazu entschlossen, dass wir uns das alles erstmal anschauen. Dann wird eine kleine Spende nötig, die lauf Homepage ca. 2,50€ betragen sollte. Was aber absolut okay ist!

Beginn ist um 12, man kann aber auch schon vorher hin kommen und sich einen Platz suchen. Man sollte auf jeden Fall etwas früher kommen, da man sonst keinen Sitzplatz bekommt.

Zu essen gibt es natürlich all das, was mit gebracht wurde. Das Angebot ist unglaublich umfangreich und vielseitig. Es gibt B…

Käse-Blätterteigtaschen

Das ist mein bislang einiziger Blätterteigtaschen-Versuch. Aber er war sehr, sehr lecker.

Rezept

1 Platte Blätterteig (tiefgefroren)
1 Ei
1/2 Zwiebel
1/3 Tofu "Block"
1/2 Scheibe Käse
3-4 Teelöffel Joguhrt

Salz, Pfeffer, Kräuter, Knoblauch (was euch einfällt)

Das Machen ist denkbar einfach:

Den Blätterteig aus dem Eisfach holen und irgendwo hinlegen, wo es relativ warm ist.Zwiebel& Tofu in kleine Würfel scheiden. Größe is natürlich geschmack. Aber ich mag lieber ganz kleine Zwiebelwürfel und etwas größere Tofuwürfel.Alle Würfel in eine kleine Schüssel geben. Die Käsescheibe in kleine Stücke zerreißen und mit dem Joguhrt mit in die Schüssel geben.(Wenn es nicht matschig ist, sondern eher fest, dann ruhig etwas Milch hinzugeben.)
Alles gut vermischen und mit Salz, Pfeffer, Kräutern und was euch sonst noch schmeckt abschmecken.Den aufgetauten Blätterteig zur Hälfte mit der Füllung belegen. Die Ränder mit Ei einstreichen und alle Ränder gut aufeinander drücken, sodass eine Tasche ent…

Weihnachtsessen?

Ich begebe mich in der nächsten Zeit mal auf die Suche nach einem Weihnachtsessen, bei dem alle Fleischesser große Augen machen werden.
Es muss einfach unglaublich gut aussehen und was ebenso wichtig ist: Es muss lecker sein!

Ich dachte an: Blätterteigtaschen mit einer himmlischen Füllung.

Nur welche Füllung sieht gut aus, schmeckt und ist nich allzu kompliziert?

Das Casting läuft!